Der St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf Bilk feierte am 21. Januar das Patronatsfest – den Namenstag des Heiligen Sebastian. Der Festgottesdienst wurde in der Martinskirche zelebriert,Mehr…

Auch in diesem Jahr gedachten die Bilker Schützen ihrer Verstorbenen. Zahlreich waren sie am Südfriedhof angetreten um gemeinsam in die Kapelle zu marschieren. Dort überraschteMehr…

Nicht nur die Laternen- Ausstellung im Saal der Friedenskirche war ein voller Erfolg, auch der Martinszug selber scheint von Jahr zu Jahr beliebter zu werden.Mehr…

  Wie immer am letzten Septemberwochenende fand der Regiments-Krönungsball der Bilker Schützen statt. Der erste Chef Uli Müller begrüßte die Gäste und Ehrengäste aus Politik,Mehr…

Längere Wartezeiten am Einlass, verursacht durch strenge Sicherheitsauflagen (Einlasskontrollen) mussten die Besucher 2017 in Kauf nehmen. Das Zelt selber war schon früh gut gefüllt, schonMehr…

Bürgerfest am Möschesonntag Das Wetter meinte es gut, die Sonne strahlte und brachte Temperaturen um die 30°.  Anders der Terminplan, der an diesem Tag zahlreicheMehr…

In diesem Jahr nahmen an dem Schießen um die Karl–Rindlaub–Kette 97 Schützen/innen teil. Insgesamt waren 17 Kompanien vertreten. Damit haben im Vergleich zum letztem JahrMehr…

Auf Anregung unseres 1.Chefs Ulrich Müller, trafen sich am gestrigen Samstag, Amazonen und Reiter, des Reiterzuges der Freischütz, der Amazonen der Germania und des BilkerMehr…

Zur Jahreshauptversammlung 2017 begrüßte der erste Chef Ulrich Müller die Kameraden des Sankt Sebastianus Schützenvereins Düsseldorf Bilk alle Kameraden, die Majestäten und Würdenträger im SaalMehr…

Am Sonntag dem 22. Januar 2017 feierte der St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf Bilk e.V. 1445 das alljährliche die Titularfest, das Fest des Namenspatrons Sankt Sebastian.Mehr…