Neuer Ehrensternträger

Der Bilker Schützenverein ehrte, während dem Regimentskrönungsball, den Tambourmajor Dieter Lorenz für seinen unermüdlichen Einsatz mit den großen Bilker Ehrenstern.

Dieter Lorenz  ist 62 Jahre alt und seit 48 Jahren Mitglied im Bilker Schützenverein. Beim Regimentskrönungsball 2018 wurde ihm eine ganz besondere Ehre zu Teil, und das nicht ohne Grund.

Im Alter von nur 3 Jahren, im Jahre 1959, ist er nicht nur zum erstenmal mit dem Bilker Schützenzug gezogen, sondern ging er auch schon mit Wecken. Im Jahr 1976 wurde er mit gerade 20 Jahren 2.Tambourmajor.

Am 09.August 1978 wurde Dieter zum 1.Tambourmajor und 1.Vorsitzenden gewählt.
1991 ernannten ihn seine Kameraden zum Tambourmajor auf „Lebenszeit“.
Den Posten des 1.Vorsitzenden im Bilker Tambourcorps gab er im Jahr 1992 nach 24 Jahren ab

Dieter Lorenz ist ein Spielmann durch und durch. Seine Querflöte ist sein ein und alles, hat er sie immer dabei. Und wenn die Stimmung an der Theke brodelt, dann spielt er schon mal schöne alte Bilker Märsche.

Schießen kann er auch, so errang er als Page 1969 den Schweif des Regimentspagenvogels.
Außerdem wurde er 1990 und 1997 König seines Tambourcorps und wird im März mit seiner Petra zum neuen Königspaar des Corps gekrönt.

Folgende Ehrungen hat Dieter schon erhalten:

1983      Goldene Ehrennadel des TC St.Martin
1986      Stadtorden der Stadt Düsseldorf
1993      Goldene Ehrennadel mit Brillant des TC St.Martin
1995      Silberne Ehrennadel des Bilker Schützenvereins
2003      Regimentsverdienstorden des Bilker Schützenvereins
2003      Hoher Verdienstorden des TC St.Martin
2007      Große Goldene Verdienstnadel des RSB
2008      Schützenmusikerauszeichnung in Gold des BDHS
2010      Goldene Nadel für 40 jährige Mitgliedschaft des RSB  DSB
2018      Ehrenstern des Bilker Schützenverein

Share