Eine Seefahrt die ist lustig

 

…das fanden auch die Vorstandskameraden und das Offizierscorps der Bilker Schützen und folgten einer Einladung des Bundestagsabgeordneten Andreas Rimkus, der auch gleichzeitig Mitglied des Vereins ist.
Wobei es nicht immer die See sein muss, unser wunderschöner Rhein tut es auch.
Gedankenaustausch und Kommunikation, dazu war der Abend gedacht und wurde genutzt.

Erst eine kleine Rundfahrt mit der weißen Flotte, dann wurde wieder angelegt und auf das Restaurant Schiff Allegra gewechselt. Dort konnten die Bilker auch die Eigner der weißen Flotte, die Familie Küffner kennenlernen. Sie zählt zu den Sponsoren des Vereins, zahlreiche Senioren konnten sich bei der Weihnachtsfeier 2017 über einen Gutschein für eine Rheintour mit der weißen Flotte freuen, hier lernte man die Spender persönlich kennen.

Das war ein Abend, der ohne Zweifel in das Konzept „ZOSAMME“ eingliedert werden kann, das war gelungen! Zum Krönungsball der Bilker Schützen, Ende September, wird man sich voraussichtlich wiedersehen.

Text und Bild: R.K.

Share
Zum Ticketshop